Zillertal.de - Zimmervermittlung für das Zillertal

Zimmervermittlung für das Zillertal

Startseite   Freie Zimmer   Sommer   Winter   Sport&Freizeit   Sonstiges   Orte   Fotos   Impressum
  
  

Radln im Zillertal: Ein Traum für Jung und Alt !

  
  

Die Strecke im Zillertal

Die Strecke zieht sich durch das gesamte Zillertal. Sie führt weitestgehend direkt am rechtren und klinken Ufer der Ziller entlang.

Sie geht von Strass am Zillertal Eingang bis nach Mayrhofen am Tal-Ende.

Die Streckenlänge beträgt
rund 35 Km.
Sie ist flach und eben.

Mayrhofen liegt nur rund 135 Meter höher als Strass.

Eine nennenswerte Steigung werden Sie also NICHT erkennen.

Fast die gesamte Strecke ist asphaltiert und für Fahrräder jeder Art sehr gut geeignet.

Fragen Sie in Ihrem Hotel nach. Bestimmt bekommen Sie kostenlose Räder zur Verfügung gestellt.

Sa zahlreiche Brücken über den Fluss Ziller existieren,
bestimmen Sie die Länge Ihrer Tour selbst.

  
  

Brücken, Brücken, ...

Wie Sie in diesen Bildern sehen, führen entlang der gesamten Strecke zahlreiche Brücken über den Ziller.

Dies gilt sowohl für schmale Brücken die nur für
Fußgänger und Fahrräder geeignet sind
als auch für normale Brücken
für den Straßenverkehr.

Da die Radtour durch das gesamte Zillertal
auf weitern Abschritten sowohl rechts als auch vom Fluss entlang möglich ist, bieten sich Ihnen damit viele Gelegenheiten auf das andere Flussufer zu wechseln.

Die offizielle und ausgeschilderte Streckenführung
ist flussabwärts von Mayrhofen bis Strass jedoch
auf das linke Ufer bezogen.

Nur ein kurzer Abschnitt zwischen Zell am Ziller und
Ramsau/Hippach ist am rechten Flussufer.

  
  

Tourenräder, Mountain Bikes, Rennräder, etc.

Da die Stecke zu 90% asphaltiert ist,
eignet sich sich für Fahrräder aller Art.

Selbst der kurze Abschnitt zwischen
Aschau und Kaltenbach der NICHT asphaltiert ist,
eignet such trotzdem gut für Rennräder.

Der Split ist hier so feinkörnig  die Stecke so plan und eben, dass es mit dünnen Reifen der Rennräder
gut zu fahren ist.

Mit Mountain Bikes kommen sie sowieso
über alle Wege und auch Tourenräder bzw.
Trecking Räder sind perfekt geeignet.

  
  

Pausen, Bänke, Rast und Ruhe

Entlang der gesamten Strecke finden Sie zahlreiche
Bänke für eine kurze Pause.

Viele Hinweisschilder zeigen Ihnen auch den Weg
zu Cafes die nur einige wenige Meter von der Strecke entfernt sich.

 

Im Ortszentrum von Zell am Ziller
geht die Route direkt am Cafe Gredler vorbei.

Entsprechend groß ist die Anzahl an Gästen,
die dies zu einer Einkehr nutzen.

Im Ortszentrum von Zell am Ziller
geht die Route direkt am Cafe Gredler vorbei.

Entsprechend groß ist die Anzahl an Gästen,
die dies zu einer Einkehr nutzen.

Nähe Tal-Anfang am Ortsrand von Schlitters
führt die Route ebenfalls direkt an einem Cafe vorbei.

Der malerische idyllische Schlitterer See lädt zu einer erholsamen Pause ein.

  
  

Ebene Strecke, für alle Urlauber geeignet.

Das Zillertal ist ein breites und ebenes Tal.

Auf 35 Kilometer Länge, steigt es gerade mal 135 Meter an.

Damit ist die Strecke für alle Urlauber gut geeignet.

  
  

Gute Beschilderung.

Sie können sich NICHT verfahren.

Folgen Sie einfach dem Verlauf der asphaltierten Stecke.

Zahlreiche Schilder weisen Ihnen den Weg zwischen Strass und Mayrhofen.

Da die Strecke mitten durch fast alle anderen Orte
im Zillertal führt, finden Sie sie sehr einfach.

Nur am Tal-Anfang bei Schlitters und Fügen
müssen Sie einige hundert Meter bis zum Radweg entlang der Ziller fahren.

Oft geht der Radweg direkt an der Zillertal Bahn entlang.
Auch einige Bahnhöfe liegen direkt an der Strecke.

  
  

Weitere Bilder

  
  

Kontakt und Anfrage Formular

Fahrrad Touren im Zillertal Für weitere Fragen füllen Sie einfach das kleine Formular aus.
  Ihr Name:
  Ihre eMail Adr.
Telefon:
+49  (0)8171 - 911 60 84
Ihre Frage

  

  
  
  

Startseite  |  Freie Zimmer Kontakt |  TouriNet |  Seit 18 Jahren online: Zimmervermittlung für das Zillertal, März 2017